Die nordrhein-westfälischen Städte Wuppertal und Leverkusen bekommen grüne Bürgermeister: die 49jährige Hausfrau Irmgard Wohlert wird zweite Stellvertreterin des Wuppertaler Oberbürgermeisters, der Gymnasiallehrer Klaus Wolf soll demnächst die Stadt Leverkusen repräsentieren.

Hugo Brandt, rheinland-pfälzischer SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzender kündigte seinen Rückzug aus der aktiven Politik zum Herbst 1985 an. Als aussichtsreichster Kandidat für den Fraktionsvorsitz gilt der parlamentarische Geschäftsführer Rudolf Scharping.

20 000 Wehrdienstverweigerer wurden bisher in diesem Jahr in der Bundesrepublik anerkannt. Die Zahl der Antragsteller ist im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent gesunken.

Marschflugkörper mit großer Reichweite hat nach den Amerikanern nun auch die Sowjetunion auf Unterseebooten und strategischen Bombern stationiert.

Nikolai Orgakow, im September als sowjetischer Generalstabschef und stellvertretender Verteidigungsminister abgelöst, besuchte überraschend Erich Honecker. Es wird vermutet, daß der Marschall eine führende Koordinierungsaufgabe im Warschauer Pakt übernommen hat.

Felipe Gonzalez, spanischer Ministerpräsident, ist über den schleppenden Gang der Beitrittsverhanalungen Spaniens zur EG verärgert. In einem Schreiben, das Gonzalez den Botschaftern der zehn EG-Staaten in Madrid persönlich übergab, forderte er die Regierungen der Gemeinschaft auf, die letzten Hindernisse zu beseitigen und das Versprechen einer EG-Erweiterung zum 1. Januar 1986 einzuhalten.