Ob der Jahreswechsel besinnlich oder ausgelassen gefeiert werden soll – zahlreiche Silvester-Reise-Offerten machen die Wahl der Rutschbahn ins neue Jahre schwer.

Nach Moskau lädt beispielsweise Olympia-Reisen (Fritz-Breuer-Straße 86, 5300 Bonn 3) zum Jahreswechsel ein. Die Silvester-Reise dauert fünf Tage (29. Dezember bis 2. Januar) und kostet 1155 Mark. Im Preis enthalten sind die Flüge, Vollpension, der Besuch eines Volksfestes, eine Silvesterfeier sowie am 30. Dezember die Ballettaufführung im Bolschoi-Theater mit dem vielversprechenden Titel "Das Goldene Zeitalter" von Dimitri Schostakowitsch.

Eine Reise in die Einsamkeit verspricht Irene-Schmidt-Reisen (Allerseeweg 37, 8706 Höchberg): Das neue Jahr wird auf den Aran-Inseln begrüßt, aber nicht mit Trubel und Knallerei: Die Glocke der Dorfkirche läutet das neue Jahr ein. Zehn Tage auf den westirischen Inseln kosten 1630 Mark, Flug und Halbpension inklusive.

Airtours International (Adalbertstraße 44-48, 6000 Frankfurt) hat einen kleinen Katalog mit Silvester-Reisen zusammengestellt: In Budapest, Berlin, Paris, Wien, New York und Las Vegas knallen für Airtours-Kunden die Korken. Wer beispielsweise das neue Jahr mit "Glanz, Glamour und American Way of Life" in Las Vegas begrüßen möchte, zahlt für die Reise vom 27. Dezember bis 4. Januar 4990 Mark, Flug ab Frankfurt eingeschlossen.

Eine Gospelmesse und die Silvesterfeier am Time Square – das sind die Höhepunkte der Silvester-Reise nach New York, die bei den Hapag-Lloyd-Reisebüros gebucht werden kann. 2390 Mark sind zu zahlen für die Flugreise vom 27. Dezember bis 5. Januar – Übernachtung in Doppelzimmern und eine Stadtrundfahrt sind im Preis enthalten.

Vier unbeschwerte Tage zum Jahreswechsel ermöglicht das Verkehrsamt Bregenz (Inselstraße 15, A-6900 Bregenz) seinen Gästen. Rund 195 Mark kostet das Silvester-Arrangement vom 29. Dezember bis 1. Januar. Ein Ball mit mitternächtlichem Feuerwerk, Katerspaziergang und ein Neujahrskonzert gehören mit ins Programm.

"Prosit Neujahr auf Schwedenkurs" heißt es vom 31. Dezember bis 1. Januar bei der TT Saga-Line (Mattentwiete 8, 2000 Hamburg 11). Mit der "Peter Pan" und der "Norröna" wird zwischen Travemünde und Trelleborg kräftig gefeiert, Silvestermenü und -büfett sowie ein großer Silvesterball an Bord der Ostseefähren sind im Preis von 206 Mark eingeschlossen, nicht zu vergessen das Neujahrs-Katerfrühstück.