Weniger Arbeitslose – wie? Durch Wegleugnen der Zahlen, à la Kanzler? Oder durch Abschrecken?

Der Richter ließ nicht mit sich spaßen. "Ihr Name, Arbeitsloser?"

"Faulbär."

"Sie wissen, warum Sie hier stehen?"

"Weil ich nichts getan habe."

"Und zwar seit länger als einem Jahr, warum?"

"Ich fand keine Arbeit."