Michael Buselmeier

Auf dem Ettersberg

Unser anderes Land, nahfremd, die blaue Linie

Thüringens! Ein Marktflecken mit fünftausend Seelen.

Als Goethe ankommt, trottet Vieh durch die Stadt.

Auf dem Ettersberg „ist Ruh“; ein kleines Frühstück

in reiner Luft. Niemand liegt vorm elektrischen