In der Bundesrepublik sind derzeit die Preise so niedrig wie schon seit sechzehn Jahren nicht mehr.

Aber auch in den übrigen westlichen Industrieländern ist in den vergangenen Jahren der Preisanstieg kräftig gebremst worden. Entschieden weniger efför reich "wären da die. Wirtschaftspolitiker mit ihren Rezepten für den Arbeitsmarkt.

Denn just eine der entscheidenden Größen, die zur Preisdämpfung beigetragen hat, die schwache wirtschaftliche Aufwärtsbewegung, wirkt sich als besonderes Hindernis beim Abbau der Arbeitslosigkeit aus. Hinzu kommen der Umbruch der Industriegesellschaften und der fortggesetzte Zwang zur Rationalisierung.

1. Japan 2. Deutschland 1 8 3. Niederlande 1 9 4 Österreich 5. Schweiz USA 7. Frankreich 5 0 8. Großbritannien 5 4 12 3 9. Schweden 10. Italien 8 8 10 8 13 1