Ich stellte einen Gedankenstrich auf den Kopf.

Das Ausrufungszeichen gab auf.

Denkzettel für eine Schrecksekunde.

Die nächste verlängerte ich.

Fahrplan des Absurden.

Ich suchte Straßengräben nach Andenken ab.

Atempause beim Hilferufen.

Ich fragte mich, wer alles kommt.