ZEIT: Herr Minister Fischer, Herr Langmann, Sie sind sich bis jetzt noch nie begegnet. Was reizt Sie daran, sich miteinander zu streiten?

Fischer: Bei meinem Amtsantritt gab es ja ein gewaltiges Donnergetöse. Hessische Unternehmer drohten das Land zu verlassen; Herr Langmann warnte als BDI-Präsident vor schlimmen Zeiten. Ich denke mir, eine direkte Auseinandersetzung kann vielleicht etwas bringen.

Langmann: Ich habe kein Donnergetöse veranstaltet, sondern auf Sorgen hingewiesen, diean mich von Unternehmern herangetragen worden sind. Dies ist meine Aufgabe. Jetzt das von Ihnen vorgeschlagene Streitgespräch zu führen ...

ZEIT: Sie haben zunächst gezögert...

Langmann ... mag zwar Sinn abgeben, muß es aber nicht.

Fischer: Heißt das, Sie haben gekniffen?

Langmann: Inwiefern gekniffen? Ich gehe nie einem Gespräch aus dem Wege, wenn man Positionen darlegen und diskutieren kann. Aber andererseits wäre es eine falsche Beschreibung, wenn ich nun sagen würde, ich ginge mit Begeisterung nach einem vollen Arbeitstag noch zu einem solchen Streitgespräch.