Zwischen Bonn und Washington sind einige Politiker von einer schlimmen Krankheit befallen: AUGS (Ausschuß-Gedächtnis-Schwund). Der Ausbruch wird durch die Erinnerung an Metall gefördert – Metall für Raketen-Abschußrohre oder U-Boote etwa. Gegen AUGS, auf den sich die Erkrankten gern berufen, um die Aufhebung ihrer Immunität abzuwehren, gibt es nur eine Vorbeugungsmaßnahme: die totale Unwissenheit. Dazu ein Beispiel aus der Praxis:

„Ist irgend etwas?“ fragt der hochrangige Politiker argwöhnisch seinen persönlichen Referenten und Vertrauten, der gerade in sein Arbeitszimmer getreten ist und ihn seltsam bestürzt anstarrt. „Ja, ich sollte Sie wohl gleich mal auf etwas aufmerksam machen...“, stammelt der Sekretär des großen Mannes. Der wehrt heftig ab: „Aber bitte nicht jetzt! Ich muß weg!“ Dabei blickt er auf seine Uhr.

„Wann denn sonst?“ fragt sein Sekretär noch beunruhigter.

„Später, wenn ich aus der Ausschußsitzung zurück bin ...“

„So können Sie nicht in die Sitzung gehen, sonst blamieren Sie sich bis auf die Knochen. Sie müssen nämlich wissen...“

Sein Chef nähert sich langsam dem Ausgang: „Ich muß gar nichts wissen. Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß, außerdem erledigt sich so etwas meistens von selber, wie Sie wissen...“

„Das leider nicht“, beharrt der Referent eigensinnig.