Straße, die – Landstreifen, auf dem man von einem unersprießlichen Ort dorthin gehen kann, wo es sich auch nicht lohnt.

Streng, adj. – Bemerkungen eines neidischen Greises über jugendliche Torheiten.

Syllogismus, der – Eine logische Formel, die aus zwei Prämissen und einem Trugschluß besteht.

Sylphe, der – Ein körperloses, aber sichtbares Wesen, das die Luft bewohnte, als die Luft ein Element und noch nicht von Fabrikqualm, Abgasen und ähnlichen Zivilisationsprodukten verunreinigt war. Sylphen waren Gnomen, Nymphen und Salamandern verwandt, die die Luft beziehungsweise das Wasser und das Feuer bewohnten, welche heute allesamt gesundheitsschädlich sind. Die Sylphen waren wie die Vögel der Luft männlich oder weiblich, sinnloserweise offenbar, denn wenn sie Nachkommenschaft hatten, müssen sie sie in unzugänglichen Nestern aufgezogen haben; jedenfalls wurde keins der Küken je gesehen.

T

Tag, der – Ein Zeitabschnitt von vierundzwanzig Stunden, der meistens vergeudet wird. Er besteht aus zwei Teilen, dem eigentlichen Tag und der Nacht (oder dem uneigentlichen Tag) – der erstere ist den Sünden des Geschäfts gewidmet, die letztere den anderen. Diese beiden Arten gesellschaftlicher Betätigung überschneiden sich.