"Um neue Rinderberge und Milchseen zu erzeugen?" fragt der Freund zurück. "Genau das wollen wir doch vermeiden. Deshalb brauchen wir Golfplätze. Je mehr, desto besser. Die Einnahmen der Golfbauern werden die Kassen der Gemeinschaft wesentlich entlasten. Wir sparen Stillegungsprämien. Ein sauber geplantes Stück freie Marktwirtschaft, und endlich nährt die Scholle wieder ihren Mann!"

"Die GS-18 ist die Sturmspitze der Aktion?"

"Wir hoffen, daß der ehemalige Bundespräsident Scheel die Schirmherrschaft übernimmt."

Als Dr. Günter P. seine Informationen für die Geschäftsleitung der Europäischen Management- und Marketing-Agentur (EMMA) in einem vertraulichen Memo zusammenfaßt, erhält er prompt die Rückfrage: "Welche Folgerungen ziehen Sie daraus für unsere Arbeit?"

"Ich empfehle", notiert Dr. P., "unsere Schreibtische zu vermessen, zwanzig Prozent der Schreibtischflächen stillzulegen, bei der Europäischen Gemeinschaft eine Stillegungsprämie in Höhe des hier sonst durchschnittlich erwirtschafteten Umsatzes zu beantragen und diese Flächen für Tischfußball, Schach, Skat und ähnliches freizugeben."