Wir haben es nie an die große Glocke gehängt, aber wir stehen schon lange auf recht gutem Fuß mit dem Teufel. Gestern nachmittag beehrte er uns (natürlich in Zivil) mit einer kleinen Stippvisite, um uns in seine neuesten Intrigen einzuweihen.

"Wem haben Sie denn jetzt schon wieder die Hölle auf Erden heiß gemacht?", fragten wir ihn.

"Zur Abwechslung mal der SPD."

"Warum ausgerechnet der armen SPD?"

"Sie hatte mir in Kiel zu hoch gewonnen, fühlte sich wie im siebenten Himmel und mußte darum schleunigst wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Dem Dohnanyi hatte ich schon lange in den Ohren gelegen, der SPD den ganzen Krempel vor die Füße zu schmeißen. Endlich hat er auf mich gehört: konfuse SPD, Koalitionsgezänk."

"Die Hamburger SPD und FDP haben sich wieder geeinigt..."

"Aber wie! Bis ich wieder einen Keil zwischen sie treibe. Da bin ich Optimist..."