"Schuld ist nicht zu vererben, doch der Last der Geschichte ist nicht zu entkommen." Willy Brandt

SPD-Ehrenvorsitzender, in seiner Gedenkrede zum 50. Jahrestag der Reichspogromnacht

*

"Wir brauchen nicht die Gnade der späten Geburt, um unser Gewissen vor der Welt als rein darzustellen."

Horst Sindermann

Präsident der DDR-Volkskammer

*