„Ein Vorschlag für den 1. Mai: Die Führung zieht am Volk vorbei.“ Christa Wolf

Schriftstellerin, in einer Rede vor rund einer Million

Demonstranten auf dem Ostberliner Alexanderplatz

*

„Es ist, als habe einer die Fenster aufgestoßen, nach Jahren der geistigen, wirtschaftlichen und politischen Stagnation, nach Dumpfheit und Mief, Phrasengewäsch, bürokratischer Willkür und Blindheit.“ Stefan Heym

Schriftsteller

*