In der Praxis des Eheberaters Kummerlos erschienen Susi und Frank. Es ging um Trennung nach achtzehnjähriger Ehe. Routiniert spulte Kummerlos seine Fragen ab:

„Auseinandergelebt?“

Susi und Frank schüttelten die Köpfe.

„Liebhaber? Geliebte? Ehebruch?“

Wieder verneinten beide.

„Finanzielle Probleme?“

Auch das war nicht der Fall.