"Und dann fahren wir in die Cevennen und erzählen allen davon, wie wir mit unseren Kindern in die Cevennen gefahren sind?"

"Topp!"

So wächst zusammen, was zusammengehört.

Ich finde den Anschluß ja auch ganz prima. Wenn man nämlich, wie ich, über die Dörfer tingelt – Köln hatte ich schon dreimal, Leer und Cloppenburg je zweimal –, wird es allmählich ein bißchen eng, und der Blick schweift nach Schkopau.

Gerda sagt, ich soll doch mal von meinen Tingeltouren erzählen; das sei doch immer so schön. "Erzähl mal. Also. Du kommst rein."

Also. Ich komm rein. Und werde am Bahnhof abgeholt. Von Sanne-was-sich-immer-Sorgen-am-Machen-ist und von Jochen-dem-Stift.

Bochum.