Wer die Großaufnahmen von Holyroodhouse sieht, kann sich kaum vorstellen, daß Maria Stuart bei ihrer Ankunft dort geweint haben soll, weil sie die Bequemlichkeit und den Glanz des französischen Hofes vermißte. Denn geradezu majestätisch wirken die Photos das in der Nähe von Edinburgh gelegene Schloß. Es ist eines der gewaltigen Anwesen, die Earl A. Beesley und Garry Gibbons in ihrem Bildband "Die königlichen Schlösser Großbritanniens" zeigen (Wilhelm Heyne Verlag, München 1991; 152 Seiten, 61 Farbphotos, 128,– DM). Sechs Schlösser und Landsitze der britischen Königsfamilie präsentiert der prachtvolle Band. Abgebildet sind Gesamtansichten der Residenzen, Detailaufnahmen ihrer architektonischen Besonderheiten und die landschaftliche Umgebung. Den Bildern vorangestellt ist jeweils eine kurze Einführung über die Geschichte von Balmoral Castle, Windsor Castle, Sandringham House, Buckingham Palace und Hampton Court. Diet