„Auf der Suche nach einem geklärten Verhältnis zur DDR-Vergangenheit hat die Gauck-Behörde mittlerweile den Einfluß einer moralischen Sonderanstalt, die politisch freistempelt oder eben auch nicht. Eine ganz und gar unheilvolle Entwicklung geht hier vonstatten, denn sie läuft dem Rechtsstaat zuwider. Davor zu kapitulieren bedeutete, den Saubermännern Auftrieb zu geben, nicht den Aufklärern.

Walther Stützle

stellvertretender Chefredakteur des Tagesspiegel

*

„Wir brauchen weder alphabetisiert noch kolonialisiert werden. Ja, die meisten Heiden hier im Osten wollen nicht einmal getauft werden.“

Walter Goldbeck

FDP-Fraktionsvorsitzender im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern