Susi ist vierzehn Jahre alt und geht in die neunte Klasse eines Gymnasiums in der Stadt Brandenburg.

Susi, gehst du gern zur Schule?

Das is ja ’ne Frage!

Beantworte sie doch einfach.

Also: Hofpause oder mit den andern Zusammensein, das ist das Gute an der Schule. Aber lernen und so – ich weiß nicht, muß ja wohl sein. Bloß das ist jetzt alles ganz anders als früher.

Wie anders?

Das ist schwieriger und härter geworden, früher hat man irgendwie alles zusammen gemacht, das war viel lockerer. Jetzt ist das kühl. Die Lehrer sind ganz anders. Die denken immer so ... na gar nicht irgendwie menschlich.