„Keiner der Helden von Mutlangen hat sich zu einem Sitzstreik vor den Asylunterkünften in Rostock niedergelassen, um Mut und Engagement unter den Bedingungen des real existierenden Fremdenhasses zu beweisen. ... Und der berühmte Rhetorik-Professor, der während des Golfkrieges zwei US-Deserteure bei sich aufnahm und sie mit deutscher Hausmannskost quälte, er hat noch keinem rumänischen Roma Zuflucht in seinem Haus angeboten. Henryk M. Broder

Publizist und Schriftsteller

„Wahrscheinlich geht es uns wirklich noch zu gut. Dabei hat Brandenburg doch wirklich andere Sorgen. Mein Sohn will sich als Elektriker selbständig machen, auf unserem gepachteten Grundstück – geht nicht, weil im Grundbuch ein Amerikaner auftaucht. Und die Politiker streiten sich um Blechorden!“ Frank Schober

Rentner, aber den Streit um Stolpes Ordensverleihung

„In den neuen Bundesländern haben Manager bessere Chancen, sich in Firmen einzukaufen als hier im Westen. Das Defizit im Osten besteht ja nicht zuletzt darin, daß unternehmerisches Engagement fehlt.“ Peter Jungen

Sanierer, Manager und Unternehmer

„Es geht nicht, daß die Bundesrepublik immer neue Asylbewerber einläßt, solange sie mit den sechzehn Millionen Wirtschaftsflüchtlingen aus der DDR nicht fertig ist.“