"Wir hatten gelernt, wovon die Kirche überhaupt lebt: Vom auferstandenen Jesus, nicht vom Beamtentum des Pfarrers. Wir als Kirchenleute im Osten müssen aufpassen, für die Basis da zu sein, die Kirche für die ungerecht Behandelten öffnen. Das bleibt beunruhigend für die Kirche, wo alles flutscht." Christian Führer

Pfarrer in Leipzig

*

"Wenn einer ein Gebiß haben will mit Radar und Spieluhr, dann soll er es selber bezahlen."

Norbert Blüm

Bundesarbeitsminister

"Es ist offenkundig, daß die Massen- und Volksarbeitslosigkeit auf Dauer unerträglich und nicht zu finanzieren ist. Wir müssen die Gefahr sehen, daß der Osten zu einer Sozialstation für Alte, Schwache und Kranke wird. Deshalb müssen die Lebensinteressen der Menschen im Osten vor dem Eigentumsrecht der Menschen im Westen gehen."