Mottenfraß im Kleiderschrank läßt sich rasch unterbinden: den Schrank mit handelsüblichem Isolierband luftdicht abkleben. Seitlich ein Loch hineinsägen, das den Staubsaugerschlauch gerade aufnimmt. Den Staubsauger einschalten. Kein Insekt hält dem Unterdruck im Schrank länger als ein paar Tage stand. Angenehm: Auch giftige Ausdünstungen (Formaldehyd) werden zuverlässig abgesaugt. An das nächtliche Laufgeräusch des Staubsaugers gewöhnt man sich rasch.