Wen es an Pfingsten auf Reisen zieht, der kann aus einem reichen Angebot wählen: Viele Hotels und Ferienorte bieten günstige Pauschalen an.

Trampeleswalzer und Zwiebelesfisch können Freunde der Folklore an Pfingsten in Schwäbisch Hall kennenlernen: Diese Tänze und vieles mehr zeigen die heimischen Salzsieder beim "Kuchen- und Brunnenfest" vom 21. bis 23. Mai. Wer mitfeiern will, bezahlt für zwei Übernachtungen, Altstadtführung und Eintritt zum Fest pro Person von 111 Mark an. Buchung über die Touristik Information, Am Markt 9, 74501 Schwäbisch Hall, Tel: 0791/75 12 12.

Beschaulicher geht’s am Mittelrhein zu: "Entspannung und Erholung" am Rand des Westerwalds verspricht Bad Hönningen vom 20. bis 24. Mai. Vier Übernachtungen, Winzervesper, Pfingstkonzert und Waffelessen kosten 220 Mark. Schriftliche Anmeldung beim Verkehrsamt-Kurverwaltung, 53552 Bad Hönningen, Neustraße 2 a, Tel. 02635/22 73.

Mit Natur und Ruhe lockt der Odenwald: Wer vom 20. bis 24. Mai "Pfingsten in Eberbach" bucht, streift zu Fuß und mit dem Omnibus durch den Naturpark Neckartal-Odenwald, probiert die örtliche "Katja-Seizinger-Torte" und besucht ein Orgelkonzert. Mit vier Übernachtungen ist dieses Programm von 160 Mark an zu haben. Auskunft: Kurverwaltung 69412 Eberbach, Tel. 06271/48 99.

Zu "Pfingsten in Elbflorenz" lädt vom 21. bis 23. Mai das Maritim-Hotel "Bellevue" in Dresden (Große Meißner Straße 15, 01097 Dresden, Tel. 0351/566 20) ein: Zwei Übernachtungen, zwei Abendessen, Stadtrundgang sowie ein Ausflug nach Moritzburg samt Mittagessen und Schloßbesichtigung kosten pro Person im Doppelzimmer 503 Mark. Kinder bis 14 Jahre übernachten umsonst im Zimmer der Eltern.

Romantiker können auf Schloß Weilburg von der Vergangenheit träumen. Das Schloßhotel an der Lahn bietet für 399 Mark pro Person im Doppelzimmer drei Übernachtungen, Begrüßungscocktail, Schloßdinner, Palastführung und einen Besuch in den Kubacher Kristallhöhlen an. Auskunft: Schloßhotel, Langgasse 25, 35781 Weilburg, Tel. 06471/390 96.

Rüstungen klirren und Lanzen krachen, wenn vom 21. bis 23. Mai auf der Wasserburg Satzvey/Eifel die Ritterfestspiele laufen. Wer teilnehmen will, kann eine Pauschale des Hyatt Regency Hotels in Köln (Tel. 0221/828 12 34) buchen. Eine Übernachtung samt Eintrittskarte kostet pro Person im Doppelzimmer 198 Mark. Bis zu zwei Kinder unter 18 Jahren wohnen im Nachbarzimmer umsonst.