Interview

Herr Solms, der Schlußverkauf hat begonnen, haben Sie sich selbst schon auf Schnäppchenjagd begeben?

SOLMS: Ich war beim Schlußverkauf und habe für meine drei kleinen Töchter etwas zum Anziehen gekauft.

Viele Verbraucher liegen derweil längst im Süden in der Sonne. Ist der Zeitpunkt mitten in den Ferien nicht falsch gewählt?

SOLMS: Früher wäre vielleicht sinnvoller. Andererseits hoffen die Geschäfte natürlich, noch vor der Urlaubszeit die Ware zu normalen Preisen verkaufen zu können.

Doch schon lange vor den Ferien wurden die Kunden mit zahllosen Schnäppchenangeboten in die Läden gelockt. Hat der Schlußverkauf überhaupt noch einen Sinn, wenn sich kaum mehr jemand an die Preisauszeichnungsverordnung hält?

SOLMS: Deshalb hat der Schlußverkauf in der traditionellen Form seine Funktion verloren. Die Frage ist, ob man es den Einzelhändlern nicht selbst überlassen sollte, wann sie ihr Lager zu welchen Preisen räumen.