Bern vom Schlauchboot aus

Besucher der Schweizer Hauptstadt Bern können im Schlauchboot durch die Stadt paddeln. Die zweistündige Stadtrundfahrt auf der Aare (täglich bis Ende September) wird von einem erfahrenen Bootsführer begleitet. Anmeldung: Berner Verkehrsbüro im Bahnhof (Tel. 0041-31/311 66 11).

Ein Platz im Achtpersonenschlauchboot kostet für Erwachsene 30 Franken (umgerechnet etwa 36 Mark) und für Kinder 25 Franken.

Orgel-Festival

Mit einem Bestand von mehr als 300 historischen Orgeln aus sechs Jahrhunderten ist die deutsch-holländische Ems-Dollart-Region die reichste Orgellandschaft der Welt. Vom 13. bis zum 20. August findet zum achten Mal das grenzüberschreitende Dollart-Festival statt. Aufführungsorte der Konzerte, in deren Mittelpunkt das Werk Georg Böhms (1661-1733) stehen wird, sind Kirchen in den Regionen Groningen und Ostfriesland, dort zum Beispiel in Emden und Norden. Neben den Konzerten gibt es zahlreiche Exkursionen und Seminare. Auskunft: 04941/59 89.