Als das Pochen gegen die Pforte des von der Regierung gegründeten "Instituts für Bürgernähe" immer wilder wurde, wies der Bundesbeauftragte für Bürgernähe, Schnapp, einen Mitarbeiter an, mal draußen nach dem Rechten zu sehen. Der meldete dann: "Ein Verrückter will unbedingt die Regierung sprechen."

"Wimmeln Sie ihn ab", sagte sein Chef.

"Der Typ läßt sich nicht abweisen."

Wie zum Beweis stürmte der Mann wild fuchtelnd in das Büro. Der Beauftragte herrschte ihn an: "Was fällt Ihnen ein? Wer sind Sie? Was wollen Sie hier?"

Der Mann machte es sich erstmal in einem Sessel bequem.

"Gestatten, mein Name ist Kurz, ich finde, wir sollten uns einmal kennenlernen. Ich bin nämlich Ihr Wähler."

"Sehr angenehm, Herr Kurz", sagte der Beauftragte wohlwollend gestimmt, "aber erfreulicherweise nicht unser einziger Wähler.