Von fliegenden Kettenrauchern verlangt die Lufthansa Enthaltsamkeit: Vom 1. Juni an gilt ein generelles Rauchverbot auf allen Transatlantikflügen mit Ziel USA und Kanada. Qualmfreie Zone wird die Kabine auch auf den innereuropäischen Verbindungen in die fünf skandinavischen Ländern, nach Großbritannien, Irland, Belgien, Österreich, Frankreich, in die Schweiz und die Niederlande. Nach Angaben der Lufthansa ergaben die Tests und Umfragen im vergangenen Jahr, daß neunzig Prozent aller Passagiere - unter ihnen viele Raucher - das Verbot befürworten.