Rund 25 000 Erwachsene über 55 Jahre sitzen in Vorlesungen und Seminaren der Hochschulen. Das Bildungsministerium in Bonn hat die Zeichen der Zeit erkannt: Zum kommenden Wintersemester erscheint ein "Studienführer für Senioren", mit allerlei nützlichen Tips und Informationen. Jeder zweite ältere Student nimmt an einem besonderen Seniorenstudium teil, vor allem die 60- bis 70jährigen.

Zur Zeit bieten 35 Hochschulen dieses spezielle Gasthörerstudium an. Bevorzugt werden die Geisteswissenschaften: Geschichte, Literatur und Sprachen. Den Studienführer gibt es kostenlos beim Bundesbildungsministerium in Bonn.