Politik

Vor dem Sturm

Warum die Franzosen auf die Straße gehen

Die Axt geht um

Sie will sparen und zugleich die Berliner Politik umkrempeln. Finanzsenatorin Annette Fugmann-Heesing erschreckt Freund und Feind

Taube im Gespräch

Roman Herzog auf Staatsbesuch in Paris: Bei einer Debatte unter Intellektuellen redeten Deutsche und Franzosen aneinander vorbei

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Die Reform nach dem Sturm

Eine Neuordnung des Abgabensystems ist nur gegen den Widerstand mächtiger Interessengruppen möglich

Werner beinhart

Im Machtkampf mit Daimler-Chef Jürgen Schrempp gewinnt der Mercedes-Lenker Punkte

Teure Fehlkalkulation

Der Schutz vor dem Krankheitsrisiko wird am besten in den Betrieben geregelt

Mißglückte Therapie

Weil die Kassenärzte zuviel Medikamente verschrieben haben, drohen ihnen hohe Regreßzahlungen

Wettlauf der Nachbarn

Nach der geplatzten Fusion machen sich Berlin und Brandenburg heftig Konkurrenz

Babylonische Bauten

Obwohl ökonomisch und ökologisch höchst umstritten, gelten Staudämme in der Dritten Welt noch immer als Zeichen des Fortschritts. Jüngster Fall: China

Der vernachlässigte Riese

Niedersachsens Ministerpräsident Gerhard Schröder fordert mehr Präsenz der Bundesregierung in Japan. Ein ZEIT-Gespräch

Am dänischen Tropf

Grönland erholt sich langsam von seiner dramatischen Wirtschaftskrise, bleibt aber auf Zuschüsse aus dem Mutterland angewiesen

Russisches Roulett

Der Fiskus in Jelzins Reich spielt verrückt: Die einen zahlen keine Steuern, die anderen werden erdrückt

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Ein deutsches Requiem

Im Jahre 6 nach der Einheit wissen die Lehrer noch immer nicht, wie sie deutsche Geschichte unterrichten sollen. Denn die Kultusminister sind unfähig zur politischen Vorgabe

Geflügelte Übermacht

In einer Ausstellung begegnet man den heimlichen Herrschern dieses Planeten

Die Wiese lebt

Zwei französische Regisseure präsentieren die Natur als abendfüllende Unterhaltung. Der Kinobesucher schrumpft auf Blattlausformat

Die Wurzel des Ural

Mit Hilfe von Sprengungen und Vibratoren läßt sich die Erdgeschichte wie im Zeitraffer beobachten

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Letzte Tage

Abel Ferraras Film "Das Begräbnis"

Der Bauch des Kalligraphen

Peter Greenaways Film "Die Bettlektüre" oder Warum die Postmoderne auch im Kino endgültig vorbei ist

Die Laus im Pelz der Musikkultur

Vom Rotstift populistischer Sparkommissare bedroht, aber durch die Solidarität von Kunst und Kapital gerettet: Die Donaueschinger Musiktage im 75. Jahr ihres Bestehens

+ Weitere Artikel anzeigen