Einer niederländischen Untersuchung zufolge schützen mehrere Tassen Tee am Tag vor einem Schlaganfall (Arch.intern.Med.Bd. 156, S.

637). Das ergab eine Studie unter 552 Männern. Der Effekt ging von Pflanzenfarbstoffen (Flavonoiden) aus, so vermuten die Niederländer.

Sie empfehlen mindestens fünf Tassen pro Tag.