Nach ihrer Renovierung steht die Heidelberger Stadthalle jetzt wieder für Kongresse bereit. Neben einem frischen Innenanstrich erhielt das 1904 erbaute denkmalgeschützte Gebäude vor allem auch eine neue Kommunikationstechnologie.

Das Haus bietet seinen Gästen in fünfzehn Räumen nicht nur Platz für bis zu 1500 Personen, sondern auch gastronomische Betreuung. Das "Heidelberger Kongreßpaket" umfaßt Übernachtung, Anreise und ein Rahmenprogramm, das eine Bootsfahrt durchs Neckartal, ein Rittermahl oder ein Feuerwerk auf dem Schloß umfassen kann. Auskunft beim Verkehrsverein, Postfach 10 58 60, 69048 Heidelberg, Tel. 06221/ 194 33, Fax 14 22 22.