Als mir das letzte Mal jemand mit einem dieser unsäglich witzigen "Ich bin 30, helfen Sie mir bitte über die Straße!"-T-Shirts begegnete, wurde mir klar, daß es irgendwo in diesem Lande eine ledergebundene Anleitung zum Hipsein geben muß. Eine Anleitung, in der all die trendigen Sprüche verzeichnet sind, die mir, wenn's drauf ankommt, leider nie einfallen. An der Ampel, zum Bleistift, wenn da vor mir einer träumt und das Gasspedal nicht findet - meinen Sie, mir fiele auch nur einmal rechtzeitig der witzige Satz "Grüner wird's nicht!" ein?

Doch wer lahme Gesellschaften aufmischen will, der muß spritzig sein! Der muß witzig sein! Der muß für jeden Anlaß den passenden Spruch auf Lager haben! In Plattenläden muß er zum Bleistift unbedingt mal kurz unter S nachgucken und rufen: "Huch, die haben CDs von Barbara Streusand."

Schnorrt sich der Witzige eine Zigarette, sagt er spaßig: "Meine sind noch im Kasten." Und fragt einer nach einem Aschenbecher, so antwortet der Witzige fröhlich: "Nimm doch den großen!" und zeigt auf den Fußboden. Hihihi! Geht etwas kaputt, dann hielt es unbedingt nur "von 12 Uhr bis zum Läuten".

Hohoho!

Merken Sie sich für einen heiteren Alltag: Wenn jemandem etwas herunterfällt, dann sollten Sie ihn trösten: "Tritt sich fest!" Wenn Ihnen selber etwas herunterfällt, rufen Sie: "Ich leg' mich gleich dazu." Wenn jemand etwas vergessen hat, sagen Sie bitte: "Was man nicht im Kopf hat ...", und wenn Sie selbst mal etwas vergessen haben, sagen Sie rasch: "Ich vergess' noch mal meinen Kopf." Das macht Sie unglaublich unterhaltsam.

Hören Sie Radio nur in "Sterero". Singen Sie vor jedem Bier "Prostataaa"!

Stoßen Sie mit Schnaps an, dann vergessen Sie nicht, "In diesem Sinne - ab in die Rinne!" zu dichten! Kommt Ihnen einer frech, drohen Sie: "Noch so'n Spruch, Kieferbruch!" Fragt jemand, ob Ihr Anzug neu sei, sagen Sie: "Nein, aber mit Perwoll gewaschen!" Das ist einfach umwerfend komisch! Wenn Sie sich verabschieden, dann auf jeden Fall per "Tschö mit ö", und wenn Sie jemanden begrüßen, tun Sie es mit "Na, alter Schwede!"