(...)

Für eine Reform gibt es eine Mehrheit im Parlament, aber nicht in der Regierungskoalition.

(...)

Die Parteien sehen auf die allgemeine Wahl, nicht auf das allgemeine Wohl.

(...)

Denn das allgemeine Wohl - das hat nun auch der Europarat erkannt - fordert die doppelte Staatsbürgerschaft für die Integration von Ausländern, bei uns vor allem der Türken.

(...)