Das andere Polen will der Berliner Veranstalter Zeitsprung (Klausenerplatz 3, Tel./Fax 030/322 44 02) mit seinem ausgewählten Angebot kultureller und politischer Touren aufzeigen. So führt eine Rundfahrt von Danzig aus in die Kaschubische Schweiz, die Masuren und in den Bialowieza-Urwald, Polens einzigartigen Nationalpark. Außerdem im Programm: Treffen mit masurischen Familien, Museumsführungen und Besichtigung historischer orthodoxer Holzkirchen in Warschau, dem Endpunkt der elftägigen Reise. Sie kostet ab und bis Berlin inklusive Bahnfahrt, Übernachtungen, landestypischer Verpflegung und Studienreiseleitung 1420 Mark.