Neuer Leiter des ZEIT-Dossiers wird Thomas Kleine-Brockhoff. Er kehrt damit in das Ressort zurück, dem er bereits von 1989 bis 1994 als Redakteur angehörte danach wechselte er ins Politische Ressort. Kleine-Brockhoff löst Mitte Februar Wolfgang Gehrmann ab, der Chef der Wirtschaftsredaktion wird.