"Was haben denn all die Grafen und Herzöge, deren Namen an Kasernenfronten stehen, mit Demokratie zu tun? Oder Kaiser Wilhelm? Oder Paul von Hindenburg, der in seiner Senilität Hitler den Steigbügel gehalten hat? Das können doch keine Vorbilder für Staatsbürger in Uniform sein. Dazu kommen Namenspatrone wie Admiral Lütjens, der kurz vor Kriegsende noch ein Ergebenheitstelegramm an Hitler schickte"

Helmut Prieß,

Oberstleutnant a.D., in "Neues Deutschland"