In einem Brief, der Ende Januar in Science erschienen ist, bezweifeln Norton Zinder von der Rockefeller University und ein italienischer Kollege, daß Dolly aus erwachsenen Zellen geklont worden ist. Ihr Hauptargument: Das Experiment sei immer noch nicht wiederholt worden. Dollys Erzeuger hingegen wollen bald neue Beweise vorlegen und bitten ihre Kritiker um etwas mehr Geduld.