Zeh schreibt sich ohne, Zebra dito, dito Zehnpfennigbriefmarke, ein Wort mit immerhin 21 Buchstaben, und 26 hat das Alphabet ja nur.

Zechbruder schreibt sich mit, Zeckenstich sogar mit zwei. Das C: ein Buchstabe, der überrascht.

Dann wieder geht es frech versteckt vorneweg: im Kamäleon, das ein Tier ist, oder in der Kamel, die kein Tier ist, oder im Schampignon, der ein Pilz ist.

Kapputschino, Tschewaptschitschi, Kokakola: Da schlägt's drei C!

Oft hört man es erst, wenn es fehlt. Im Ha-Ha-Ha, der nicht aus dem Mund kommt, im Adilla, der nicht König der Hunnen, im Haksteak, im Hekmek.

Freunde der reformierten Rechtschreibung brauchen das C wie ein Vitamin, das die Abwehrkräfte stärkt: Acktphoto schreiben sie, kommt ja von Nacktphoto, Stammprinzip!

Sprunghaft ist das C gewöhnlich nicht. Der Wakelkontackt bleibt die Ausnahme.