Auch in diesem Jahr vergibt die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck wieder ihren mit 10 000 Mark dotierten Preis für Wissenschaftsjournalismus. Die Bewerber sollen sich "um die allgemein verständliche Vermittlung von wissenschaftlichen Sachverhalten, insbesondere aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie und Medizin, verdient gemacht haben".

Der Bewerbungsschluß ist der 1. März 1998 (Poststempel): Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, Veranstaltungsforum, Wallstraße 23/24, 10179 Berlin Tel.

030/27 87 18 17.