Nein, was wir da aus dem Süden Deutschlands hören, sind nicht nur Frühlingsstürme, sondern auch mal heftiges, mal sanftes Echo der Revolutionsgewitter, die 1848 rheinische Lande, von Basel über Karlsruhe bis Frankfurt, erschütterten. Kräftig mischen im Gedenkjahr mit: Schiller-Nationalmuseum und Deutsches Literaturarchiv in Marbach am Neckar.

Fünf Marbacher Magazine, zum Teil seit Jahren vergriffen, werden in einmaliger Edition von 1000 Exemplaren neu aufgelegt und erinnern an die damals als "Radikale" geschmähten Demokraten und Dichter Uhland, Vischer, Albert Dulk, Ludwig Pfau und Wilhelm Zimmermann. Nur im Fünferpack erhältlich, zum revolutionären Symbolpreis von 48 Mark. Sofort zupacken! So preiswert wird eine - deutsche! - Revolution nie wieder zu haben sein (Postfach 1162, Schillerhöhe 8-10, 71666 Marbach am Neckar).