Wie es derzeit aussieht, könnten die Preise künftig noch weiter sinken. So gilt zum Beispiel das spezielle Interesse der Brüsseler Marktkontrolleure jenen Gebühren, die ein Kunde zahlen muß, wenn er vom Festnetz aus einen Mobilfunkanschluß anruft. Der Verdacht: überhöhte Kosten für den Verbraucher.

Und bei der deutschen Regulierungsbehörde steht inzwischen zur Debatte, ob auch Mobilfunkbetreiber die Möglichkeit bieten müssen, wie im Festnetz jeweils den günstigsten Anbieter wählen zu können.