"Daß die minimum tax unser System wesentlich gerechter macht, ist damit nichts als eine schöne Schimäre", findet Schmidt. Unklar ist auch, wie sich der Aufwand mit dem nur minimalen Ergebnis für die Staatskasse rechtfertigen läßt.

Einfacher wäre es, so Schmidt und andere Experten, legale Schlupflöcher von vornherein zu stopfen und Abschreibungsmöglichkeiten zu streichen. Das aber ist auch in den Vereinigten Staaten gegen die Macht der Interessengruppen politisch nur schwer durchzusetzen.