Lieber Berti. Unsere Kicker sind draußen. Eine ganze Nation trauert mit Dir! Aber was hören wir da? Eine Branche jubelt. Den Reiseveranstaltern kommt das frühe WM-Aus von Klinsi & Kollegen gerade recht. Endlich brummt das Geschäft. Wahre Heerscharen sonnenhungriger Germanen stürzen sich auf die Last-minute-Angebote.

Da erscheint, lieber Berti, Deine Verschwörungstheorie plötzlich in einem ganz anderen Licht. Vielleicht hast Du ja die neidischen Funktionäre der Fifa zu Unrecht verdächtigt, und die Dunkelmänner sitzen ganz woanders? Sollten etwa die TUIs und Neckermänner dem Pfeifenmann aus Norwegen ein verlockendes Angebot gemacht haben, damit unsere Kicker verlieren?

Da gilt es gut zu überlegen, wo und mit wem man seinen nächsten Urlaub bucht.

Also Berti, bleib lieber im Lande! Vielleicht entdeckst Du ja an der kühlen Ostsee oder im verregneten Schwarzwald ganz nebenbei das eine oder andere Talent. Dann können uns nächstes Mal die Verschwörer aller Länder gestohlen bleiben.