Zitat: "Jeder, der Rühe einmal live erleben durfte..." Wenn solch englisch-deutscher Unsinn bereits in der ZEIT auftaucht, wer in "diesem unserem Lande" spricht und schreibt dann noch ordentliches Deutsch? Fragen Sie bitte Herrn Geis, ob er Herrn Rühe lebend, lebendig oder nur nicht tot erleben durfte! Er möge in Zukunft weniger "verhunzdeutschen" (G. C.

Lichtenberg, 1742-1799)!

Stefan Meier, Bremen