Barbara Higgs und Wolfgang Straub (Hrsg.): Wegen der Gegend Literarische Reisen durch Niederösterreich

mit Photos von Paul Albert Leitner und Jo Pesendorfer

Eichborn Verlag, Frankfurt/M. 1997

128 S., 28,- DM

Niederösterreich? Nicht unbedingt ein Name, der Fernweh macht.

Niederösterreich: größtes österreichisches Bundesland, außerdem das Land, das Wien umschließt. Und so wird klar, warum der Eichborn-Verlag eine Serie literarischer Reisen durch Österreichs Bundesländer ausgerechnet mit Niederösterreich beginnt: Es ist die Nähe Wiens, die Tatsache, daß die Dichter und die Schriftsteller erst einmal in Niederösterreich landen, wenn sie aus der Bundeshaupt- und Residenzstadt fliehen.

Dementsprechend groß war die Auswahl, mit der die Herausgeber fertig werden mußten: Franz Grillparzer, Ferdinand Raimund, Heinrich Heine, Nikolaus Lenau, Peter Altenberg, Heimito von Doderer, Karl Kraus, W. H. Auden, Ludwig Wittgenstein, H. C. Artmann, Robert Menasse und noch dreimal so viele andere.