Oldtimerfahrt durch Syrien: Der Veranstalter Nomad (Weißhausstraße 25, 50939 Köln, Tel. 0221/420 03 64) bietet eine fünfzehntägige Reise in Chevrolets und Buicks an. Die Fahrt führt von Damaskus nach Tadmor und weiter zum Euphrat und findet vom 10. bis zum 24. Oktober und wieder vom 22.

Dezember bis zum 5. Januar statt. Sie kostet inklusive Flug von und nach Frankfurt, Unterkunft und Vollpension von 3780 Mark an.