Peter Handke Von der Gartenarbeit zur "Geschichte des Bleistifts" - in seiner Niemandsbucht, dem Haus in Chaville bei Paris, verfügt Peter Handke über mehrere Schreibplätze. "Im Schreiben fühl' ich mich zu Haus", sagt er Elfriede Jelinek Teils in Wien-Hütteldorf, teils in München jagt Elfriede Jelinek ihre Texte in den Computer. Ihr Wiener Ambiente: Dreißiger-Jahre-Look unter einem Bild von Robert Zeppel-Sperl