Wie und wo kann ich unter freiem Himmel biwakieren? Wie schütze ich mich vor Blitzschlag? Wie vermeide ich den Absturz in Firnfeldern oder an steilen Grashängen? Wie orientiere ich mich, wenn ich mich verirrt habe? Wie kann ich die Lawinengefahr einschätzen? Solchen Fragen widmet sich fundiert und leicht verständlich der Mediziner und Bergsteiger Thomas Küpper in dem Buch "Survival alpin". Schwerpunkt ist der Ernstfall. Der Transport von Verletzten ist genauso Thema wie die Selbstbergung, das Einweisen eines Rettungshubschraubers, die Möglichkeiten der Blutstillung und Wiederbelebung bei Atem- und Herzstillstand. Fachkundig erläutert Küpper auch die Erste Hilfe bei Knochenbrüchen, Unterkühlung oder Hitzschlag sowie bei Höhenkrankheit. Ein Buch für jeden also, der in den Bergen wandert, klettert oder andere Sportarten betreibt. Nur sollte er es gelesen haben, bevor er in Not gerät.