Es stimmt, was William Daley sagt: Europa muß mehr importieren, damit Ostasiens einstige Tigerstaaten wieder florieren. Nur, recht hat Washingtons Handelsminister damit noch lange nicht. Denn was ihn wirklich plagt, das offenbarte Daley im nächsten Satz: Die USA dürften nicht zur Müllhalde verkommen für Elektronik und Stahl aus Fernost. Europa, ruft Amerika angesichts der Exportflut, hilf uns! Allen voran braucht diesen Beistand Vizepräsident Al Gore. Der will in zwei Jahren den Topjob dieser Welt ergattern, also bangt er um die Unterstützung der US-Gewerkschaften. Und die plagen Arbeitsplatzsorgen. So kommen die Europäer ins Spiel: Die sollen mehr in Asien kaufen, damit weniger asiatische Waren amerikanische Jobs bedrohen. Dabei weiß jeder: Europa und Amerika müssen mehr importieren. Nur dann stimmt's am Ende für alle.