Sehenswert

"Alice & Martin" von André Téchiné. "23" von Hans-Christian Schmid. "Das Fest" von Thomas Vinterberg. "Das Leben ist schön" von Roberto Benigni. "Ronin" von John Frankenheimer.

"My Name Is Joe" von Ken Loach. "Psycho" von Gus van Sant. "Star Trek: Der Aufstand" von Jonathan Frakes.