Ulrich Greiner begrüßte an dieser Stelle, daß Hans Henny Jahnns Perrudja im Suhrkamp Verlag zum ersten Mal als Taschenbuch veröffentlicht worden sei. Das ist nicht richtig; denn der Roman ist als sogenannter Dreifachband bereits im März 1966 in der Fischer Bücherei, Frankfurt am Main und Hamburg, als Taschenbuch erschienen (Nummer 724), und zwar ungekürzt mit 512 Seiten.

Gottfried Dietsch Barsinghausen